Anfrage betr. Pflegesituation im Wetteraukreis

Dienstag, den 17. Juni 2014 um 18:43 Uhr

| Drucken |

Sehr geehrte Frau Kreistagsvorsitzende,

 

nach Aussagen des VdK sind aufgrund von Zahlen des Statistischen Bundesamtes und der

Bertelsmannstiftung für das Jahr 2030 Pflegebedürftige im Wetteraukreis in der Stufe I-III

16.200 zu erwarten. Derzeit ist die Anzahl der Pflegebedürftigen im Wetteraukreis mit fast

10.400 zu beziffern.

Dies vorausgeschickt, bittet die Fraktion der Freien Wähler um die Beantwortung folgender

Fragen:

 

  1. Treffen die Aussagen des VdK für den Bereich der Wetterau zu?

 

  1. Wie stellt sich die Planung der Kreisverwaltung für altengerechte

Pflegeeinrichtungen aus heutiger Sicht dar?

 

Kommunen und Freie Träger entwickeln in zahlreicher Form derzeit

Alten- und Altenpflegeheime.

 

  1. Wir erbitten hierzu eine Übersicht über die z.Zt. vorhandenen Einrichtungen

bzw. für solche, die sich in Planung befinden bei gleichzeitiger Nennung der

Träger.

 

  1. Ist davon auszugehen, dass für die jeweiligen Einrichtungen genügend Pflege-

personal zur Verfügung steht?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

(gez. Erich Spamer)                                                               (H. Jablonka-Münch)

Fraktionsvorsitzender                                                            Geschäftsführung