Sportförderung

Donnerstag, den 20. Februar 2014 um 18:29 Uhr

| Drucken |

20. Februar 2014

 

Sportförderung

 

Sehr geehrte Frau Kreistagsvorsitzende,

 

die Fraktion der Freien Wähler bittet um die Beantwortung nachstehender Fragen:

 

  1. Wieviel Schulturnhallen sind im Wetteraukreis vorhanden unterteilt nach

der Trägerschaft

  1. Wetteraukreis
  2. Städte bzw. Gemeinden?

 

  1. Welche Schulen als Standortschulen und welche umliegenden Schulen

nutzen diese Hallen?

 

  1. Welche Vereine nutzen das kostenlose Angebot des Wetteraukreises?

Einzelaufstellung wird erbeten.

 

  1. Trifft es zu, dass die unentgeltliche Nutzung durch die Vereine einen

finanziellen Gegenwert von rd. € 900.000 darstellt?

 

  1. In welchen Schulturnhallen sind Duschen mit einer Zeitsperre installiert?

Welche weiteren Initiativen wurden zwecks Energieeinsparung in den

jeweiligen Hallen ergriffen?

 

  1. Wie hoch sind in den kreiseigenen Hallen die Betriebskosten?

 

  1. Welche Kosten hat der Wetteraukreis für die Benutzung ihm nicht gehörender Hallen

zu entrichten?

 

Für eine baldige Beantwortung wären wir Ihnen dankbar.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

(gez. Erich Spamer)                                                  (H. Jablonka-Münch)

Fraktionsvorsitzender                                                          Geschäftsführung