Wetterauer Landtagskandidaten

PDF | Drucken |

FREIE WÄHLER Landtagskandidaten wurden einstimmig gewählt! 

Landtagsk.Allle

Bild: von links: Herbert Weber, Ronald Berg, Rebecca Scholz, Ulrich Majunke,Martin Gecks und Laura Macho                Nicht auf dem Bild: Gerlinde Müller

In der kürzlich in Friedberg stattgefundenen Mitgliederversammlung der FREIEN WÄHLER Kreisvereinigung Wetterau, wurden für die jeweiligen Wahlkreise die Kandidaten gewählt. Überraschend war es, dass sowohl Laura Macho als auch Herbert Weber sich nicht mehr als Direktkandidaten zur Verfügung stellten, hatten sie doch bei der letzten Landtags-Wahl durchaus respektable Ergebnisse erzielt. Persönliche und berufliche Gründe waren für Beide das Hindernis, den Anspruch zu erfüllen, einen engagierten und leidenschaftlichen Wahlkampf zu führen. Beide stellten sich aber gerne als Ersatzkandidaten zur Verfügung und wurden als solches in Ihren Wahlkreisen (Herbert Weber Wahlkreis 26 Wetterau Ost und Laura Macho Wahlkreis 25, Wetterau Süd) einstimmig gewählt. Große Unterstützung bekamen dennoch die beiden anderen vorgeschlagen Bewerber von den Mitgliedern ihrer Wahlkreise. Martin Gecks aus Bad Vilbel wurde einstimmig las Landtagskandidat für den Wahkreis Süd gewählt und Uli Majunke aus Büdingen zieht als Bewerber im Wahlkreis Ost in den Landtagswahlkampf.

Ein klares 100 % Ergebnis gab es auch im Nordkreis für den FREIE WÄHLER  Kreisvorsitzenden Ronald Berg aus Münzenberg, der ebenfalls einstimmig  als Landtagskandidat das Votum der Mitglieder bekam. Für die ursprünglich vorgesehene Ersatzkandidatin, Rebecca Scholz aus Reichelsheim, musste eine Nachwahl organisiert werden, da man feststellte, dass sie zum Wahltag die im Hessischen Wahlgesetz gesetzte Wählbarkeitshürde von 21 Jahren noch nicht erreicht hätte. Für sie wurde Gerlinde Müller aus Echzell als Ersatzkandidatin nachnominiert. Alle Kandidaten verfügen über mehrere Jahre kommunalpolitische Erfahrungen.

k_p

KITA-Frei-Bild

jfw_junge_freie_waehler_blau

Flyer-FW-UWG
Wetteraukreis

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00d190c/joomla/modules/mod_stats/helper.php on line 106
Seitenaufrufe : 726632