Unwetterschäden im Wetteraukreis

PDF | Drucken |

Sehr geehrte Frau Kreistagsvorsitzende,

 

es ist bekannt, dass in Wallernhausen, Hirzenhain, Ranstadt und Ortenberg beachtliche Schäden durch die Unwetter entstanden sind.

Wir bitten, nachfolgende Anfrage zu beantworten:

 

  1. Gab es weitere Kommunen im Wetteraukreis, die ebenfalls in starkem Maße vom

Unwetter betroffen waren?

 

  1. Wie hoch sind die Schäden in den jeweils betroffenen Gemeinden/Städten bzw. deren

Stadt-/Ortsteilen? Wir bitten hierbei um eine detaillierte Aufstellung der Schadenshöhe.

 

  1. Waren die Verantwortlichen des Katastrophenschutzes involviert um eine sinnvolle

Koordinierung zu ermöglichen? In welchem Umfang haben die überregionalen

Verantwortlichen bei der Beseitigung im Zuge des Katastrophensc hutzes mitgewirkt?

 

  1. Welche Organisationen (Wetteraukreis und Kommunen)  waren jeweils im Einsatz?

 

  1. Wem oblag die Einsatzleitung?

 

  1. In welchen Kommunen ist die vom Kreis eingesetzte Schadenskommission tätig?

 

  1. Für welche Schäden ist die Kommission zuständig?

 

  1. Wie sieht die Mitwirkung des Wetteraukreises aus? Gibt es finanzielle Hilfen über

die  beim Regierungspräsidium beantragten Mittel hinaus? Falls ja, wie hoch

belaufen sich diese Hilfen?

Für Ihre Bemühungen bedanken wir uns.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

(gez. Erich Spamer)                                                               (Helga Jablonka-Münch)

Fraktionsvorsitzender                                                            Geschäftsführung

k_p

KITA-Frei-Bild

jfw_junge_freie_waehler_blau

Flyer-FW-UWG
Wetteraukreis

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00d190c/joomla/modules/mod_stats/helper.php on line 106
Seitenaufrufe : 659400